Motiviert für Partnerschaft. Unsere Zentrale

chrisChristian Hocke,
Gesellschafter und Geschäftsführer

Fundiertes technische Know-how und langjährige Erfahrung im Markt der Ingenieurdienst-leistungen sind die Kompetenzfelder von Christian Hocke. Nach seinem erfolgreichen Abschluss des Maschinenbaustudium an der TU München und umfassenden Erfahrungen in der Entwicklung und im Projektmanagement bei BMW und BSH stieg er bei einem Engineering-Unternehmen ein, wo er als Teamleiter erste Führungserfahrungen sammelte. Nach zwei Jahren wurde er Niederlassungsleiter und festigte seine Kontakte zu OEMs und Zulieferern. Er betreute dabei mehrere Jahre Kunden wie Porsche, Bosch, Valeo, BMW, Webasto, MAN, MTU und Knorr Bremse, bevor er sich entschloss mit Driven Solution in die Selbständigkeit zu starten.

Als Gesellschafter und Geschäftsführer hat es sich Christian Hocke zum Ziel gesetzt, sich neuen großen Herausforderungen zu stellen, Driven Solution zu einem Spitzen-Servicepartner für Kunden, Mitarbeiter und Bewerber zu machen und so während der nächsten acht Jahre in die Top 15 der deutschen Ingenieurbüros für die Mobilitätsindustrie aufzusteigen.

„Ich möchte ein Unternehmenskonzept verwirklichen, das die rigiden Strukturen aufbricht, die sonst in unserem Geschäft üblich sind. Der offene und faire Umgang mit allen Beteiligten ist dafür eine elementare Voraussetzung.  Driven Solution soll zu einer Plattform für die Ideen der Mitarbeiter werden und so dazu anregen, das Beste aus sich und den anderen herauszuholen. Denn nur wer Freude an seiner Arbeit hat, motiviert ist und auch persönlich von seinen und von den Erfolgen des Unternehmens profitiert, kann für alle etwas voranbringen. Gemeinsam arbeiten, gemeinsam Spaß haben und gemeinsam Erfolge feiern – das macht für mich ein leistungsfähiges Team aus.“

Jasmin Fischer,
HR Managerin ZentraleJasmin2

Als Verantwortliche in der Zentrale für Personal und Controlling bringt Jasmin Fischer fundiertes Branchenwissen aus den Bereichen Human Resources, Recruiting, Buchhaltung und der Automobilindustrie mit.

Frau Fischer absolvierte Ihren Bachelor im Internationalen Management zusätzlich zu einem touristischen Diplomstudiengang. Während der zwei Auslandsaufenthalte in den USA und in Spanien legte sie Ihren Schwerpunkt auf die interkulturellen Arbeits-weisen und –gesetze. In München lernte Sie nach Ihrem Studium die Welt des Personalwesens in einem britischen Konzern kennen und lieben und startete dort Ihre Karriere im Recruiting. Hierbei unterstützte Sie deutschlandweit Kunden und Bewerber in der Automobilindustrie während des kompletten Bewerbungsprozesses und erarbeitete sich neben einem breitgefächerten Netzwerk auch tiefgreifendes technisches Know-How. „Mein Ziel ist es stets, so lang an einem Projekt zu arbeiten, bis eine Win-Win Situation für beide Seiten entsteht.“

Nach mehr als dreijähriger Spezialisierung auf dem Automobilmarkt in Deutschland  unterstützt Sie nun die Driven Solution GmbH als zentrale Ansprechpartnerin für Controlling und Personal und betreut die Buchhaltung und das Personalwesen in der Zentrale für unser Unternehmen. Im Rahmen  Ihrer Stelle bei der Driven Solution ist es Ihr nicht nur ein Anliegen den Mitarbeitern rund um die Uhr zur Seite zu stehen, sondern Sie ist auch Ansprechpartner für Projektanfragen und offene Themen unserer Kunden „Erst wenn Mitarbeiter und Kunden rundum zufrieden sind, dann bin auch ich es.“

 

AntoniaAntonia Speth,
Junior Personalreferentin Zentrale

Seit Mai 2017 ergänzt und unterstützt Frau Antonia Speth das HR-Team in der Zentrale in München.

Nach einer kaufmännisch-juristischen Ausbildung zur Geprüften Rechtsfachwirtin und dreijähriger Berufstätigkeit in einer Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht, entschloss sich Frau Antonia Speth zur Aufnahme eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, in welchem ihr Schwerpunkt auf Personal und Organisation lag. Dadurch konnte sie ihre Fachkenntnisse vertiefen und durch interdisziplinäre Kurse und Engagement in der Hochschulpolitik  persönlich wachsen. Mit einer Abschlussarbeit zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in der Personalabteilung eines großen Logistikunternehmens war eine dem Thema geschuldete abteilungsübergreifende Zusammenarbeit gegeben.

Mit einer Affinität zu Rechtsthemen und einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken ist sie künftig Ansprechpartnerin für Kunden und Mitarbeiter in allen Themen wie Lohn- und Gehalt, Abrechnung, Dienstreisen, u.v.m.

News / Stellen

  • Konstrukteur (m/w) - Verlegung CATIA V5

    Wir suchen ab sofort am Standort München einen ...

    zur Stellenanzeige
  • Projektmanager (m/w) Motorenentwicklung

    Für einen Automotivekunden aus dem Raum Köln suchen wir zur FESTANSTELLUNG BEIM KUNDEN einen Projektmanager (m/w) Motorenentwicklung

    zur Stellenanzeige
  • Gruppenleiter Steuergerät Entwicklung (m/w) Düsseldorf

    Wir suchen zur FESTANSTELLUNG einen Teamleiter Steuergerät Entwicklung (m/w) für den Raum Düsseldorf.

    zur Stellenanzeige
  • Projektmanager (m/w) Produktneueinführung (NPI) Automotive

    Für den Großraum Münster suchen wir aktuell einen Projektmanager (m/w) Produktentwicklung Automotive Projektmanager (m/w) Produktneueinführung (NPI) Automotive

    zur Stellenanzeige